Regelmäßige Leser

Dienstag, 1. Juni 2010

Im Farbrausch.... Die Zweite ;-)

Hier mal ein Edit (heute ist der 24te Oktober 2010)
ein bisher unveröffentliches Foto meines Zwiebelschalenmisserfolgs.

Zwiebelschalenfärbung direkt aus der Färbebrühe:


Und nach dem Auswaschen



---------------------------------------------------------------------------------------------- Nachdem mir nun die gefärbten Stöffchen so gut gefallen haben, aber meine alten Seidenmalfarben auch nur in begrenzter Menge vorhanden waren, habe ich jetzt mal das Färben mit Färberpflanzen ausprobiert. Als ersten Versuch habe ich mit Gelbwurzel (Kurkumin) gefärbt. Damit kann man übrigens auch seinen Duftreis schön goldgelb einfärben.

Hier die Ersten Ergebnisse:

Vorher..... Während...... Nachher ;-))



Hier z.B. kann man sehr gut den Unterschied sehen, wie die Färbekraft abnimmt.Das dunklere Stück Leinen ist aus der ersten Färbung und das hellgelbe Stückchen Leinen ist aus der zweiten Färbung. Dabei handelte es sich aber immer um dasselbe Färbebad :-)

Kommentare:

tubbie66 hat gesagt…

wunderschöne farben hast du da gezaubert! der bestickte stoff mit den blüten *schmacht*
schön das alles anzuschauen!
lg silvia aus Ö

Schnecke hat gesagt…

Ja die sehen in Wirklichkeit auch so leuchtend und kräftig aus.
Werde nun wohl endlich meine Kisten auspacken und vor dem Einräumen in den Schrank noch ein bisschen Stöffchen anhimmeln und streicheln ;-))