Regelmäßige Leser

Dienstag, 1. März 2011

Freiburg

Letzte Woche war ich auf Schulung bei Addis... in Freiburg. Und weil ich am Anreisetag noch einige Stunden zur Verfügung hatte stöberte ich mal in der Umgebung nach etwas "Kreativem".

Was habe ich gefunden???

VOLL GENIAL ;-)))
Das Creativ-Café von Nadel und Faden :-)))



Drinnen war es supergemütlich und da ich sowas bis dato noch nicht kannte, setzte ich mich rein und trank einen Schokocino.



Die Angestellten und vor allen die Besitzerin Manuela Weikum (unten links im Bild) war sehr nett und total sympatisch. Sie setzte sich zu mir und erzählte mir von neuen Methoden zum "Stoff herstellen" aus Woll- und/oder Stoffresten.





Ich werde auf jeden Fall nochmal nach Freiburg kommen um im Creativ-Café einen Schokocino zu trinken und um ein bisserl mit Manuela zu quatschen.Dann allerdings mit dem Zug, damit ich mich auf dem Rückweg gleich meinen neuen Errungenschaften widmen kann ;-)

Vielen Dank für die tolle und sehr freundliche Begrüßung und Unterhaltung!!!

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Schnecke
Oh oh da würde es mir auch gefallen.
Hast du gute Beute gemacht?
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Schnecke hat gesagt…

Na klar hab ich ein paar Schnäppchen "erlegt". Fotos hab ich aber noch nicht gemacht. Wird aber schon noch nachgereicht.
LG
Schnecke